Peking - Pjöngjang - Moskau auf der Schiene

In Peking besuchen die Große Mauer und den Kaiserpalast. Fahrt mit der Bahn nach Pjönhjang. Nach der Entdeckungsreise in Nordkorea fahren Sie mit der Transsibirischen Eisenbahn von Tumangang nach Moskau.

Peking - Pjöngjang - Moskau auf der Schniene

Termin: auf Anfrage (Abfahrt von Tumangang nach Moskau am 4. und 18. Tag eines jeden Monats)

Preis per Person im Doppelzimmer: € 2.695,-

 

Reiseverlauf

 

1. Tag Peking: Ankunft

Ankunft in Peking und Begrüßung durch unsere Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

 

2. Tag Peking: Große Mauer, Heilige Allee

Höhepunkt des heutigen optionalen Ausflugs ist der Besuch der Großen Mauer. Wandern Sie ein Stück auf dem steinernen Schutzwall bei Badaling. Anschließend Fahrt zur Heiligen Allee, die den Weg zu den Ming-Gräbern weist.  (F/M)

 

3. Tag Peking: Kaiserpalast, Himmelstempel

Im Rahmen Ihres optionalen Ausflugs bummeln Sie über den Tiananmen-Platz und besuchen die „Verbotenen Stadt". Der ehemalige Kaiserpalast im Herzen Pekings bietet auf einer Fläche von 720.000 Quadratmetern mit seinen 9.999 Räumen und seinen Hallen eine einzigartige Palastanlage. Am Nachmittag fahren Sie zum „Himmelstempel". Hier opferten die Kaiser der Ming- und der Qing-Dynastie dem Himmel und beteten um eine gute Ernte. Die Halle der Erntegebete gilt im Übrigen als das schönste Bauwerk Chinas. (F/M)

 

4. Tag Peking - Pjöngjang

Der Vormittag steht Ihnen in Peking zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Bahnhof.

 Abfahrt um 17:30 mit dem Zug nach Pjöngjang (Schlafwagen, 4-Bett-Abteil). Die Aus- und Einreiseformalitäten erledigen Sie in Dandong und Sinuiju und Dandong. (F)

 

5. Tag Pjöngjang
Um 19:30 Uhr Ankunft in Pjöngjang.Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Yanggakdo. (A)

 
6. Tag Pjöngjang

Fahrt zum Kumsusan-Palast. Das Gebäude war der Amtssitz des „ewigen Präsidenten“ Kim Il-sung und ist heute ein Mausoleum. Stadtrundfahrt durch die monumentale Metropole Pjöngjang. Besucht werden der gigantische Kim-II-Sung-Platz, die Monumente auf dem Mansudae-Hügel, die Chollima-Statue, das Große Studienhaus des Volkes und der Schülerpalast Mangyongdae, der Juche-Turm, und  die Kim-Il-Sung University (Kim-Il-Sung-University, Museum und E-Bibliothek). Abendessen in einem Enten-Grill-Restaurant. Übernachtung im Hotel Yanggakdo. (F/M/A)

 

7. Tag Käsong
Fahrt nach Käsong, die südlichste nordkoreanische Stadt. Besichtigung des Grabmals des Königs Wanggon und des Koryo-Museums. Besuch von Panmunjeom, das berühmte Waffenstillstandsdorf auf der innerkoreanischen Demarkationslinie. Dort Blick auf die Grenzmauer. Rückfahrt nach Pjöngjang und Besichtigung des Monuments zur Wiedervereinigung und des Palasts der Wissenschaft und Technik. Übernachtung im Hotel Yanggakdo. (F/M/A)
 
8. Tag Myohyangsan
Fahrt nach Myohyangsan. Besuch der Ausstellung der Internationalen Freundschaft und des rund 1.000 Jahre alten Pohyon-Tempels. Rückfahrt nach Pjöngjang. Besuch der Metro und des Wasservergnügungsparks Munsu. (F/M/A)
 
9. Tag Nampo
Fahrt nach Nampo. Besichtigung des Sohae-Schleusensystems, der Mineralwasserfabrik Kangso und der Chollima-Stahlwerke. Rückfahrt nacvh Pjöngjang. Besuch der Brauerei Taedonggang. Abschiedsessen im Diplomatic-Club. Übernachtung im Hotel Yanggakdo. (F/M/A)

 

10. Tag Zugfahrt Pjöngjang - Rason
Tansfer zum Bahnhof und 07:50 Abfahrt mit dem Zug nach Rason (keine Reiseleitung im Zug). (F)

 

11.Tag Rason

17:00 Uhr Ankunft in Rason. Begrüßung durch unsere Reiseleitung. Bummel in der Stadt. Transfer zum Tongmyongsan Hotel ***. (A)

 

12.Tag Rason

Die Hafenstadt Rason liegt im nordostasiatischen Dreieck, wo Russland, China und Nordkorea aufeinandertreffen. Sie ist die erste in einer Reihe von 19 geplanten Sonderwirtschaftszonen des Landes. Ihr Besichtigungsprogramm: Rason Zentrum, Stätte der Revolution in  Haeyang, Schifffahrt zur Insel Pipa, Rajin Hafen, Triangle-Bank,  Rajin-Markt.  Abendessen in einem Stadtrestaurant. Übernachtung im Hotel Tongmyongsanl *** in Rason (F/M/A)

 

13.Tag Rason - Tumangang

Fortsetzung der Besichtigung: Blumenausstellung, das Fremdspracheninstitut, die Schuh/oder Textilfabrik. Transfer zum Bahnhof. 15:00 Uhr Abfahrt  nach Moskau: Direktzug, Ihr Waggon wird an den Zug Khassan-Moskau angehängt. (F/M)

 

8 Tage später: Moskau

Um 10.03 Uhr Ankunft in Moskau (Zug-Nr. 99) am Jaroslawer Bahnhof .

 

***********************************

Peking - Pjöngjang - Moskau auf der Schniene

Termin: auf Anfrage (Abfahrt von Tumangang nach Moskau am 4. und 18. Tag eines jeden Monats)

Preis per Person im Doppelzimmer: € 2.695,-

Einzelzimmer-Zuschlag: € 395,-

Privatreise: Grantierte Durchführung ab 2 Personen.

Preis für 1 Person auf Anfrage

************************************

Leistungen

Transfers in Peking

3 Übernachtungen in Peking mit Frühstück

Banfahrt Peking - Pjöngjang - Moskau, Schlafwagen, 4-Bett-Abteil

Rundreise durch Nordkorea

Hotelübernachtungen lt. Programm oder gleichwertig

Verpflegung wie im Programm angegeben
(F =Frühstück, M = Mittagessen,   A = Abendessen)

Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder

Zirkusvorstellung

Alle Transfers lt. Programm

Deutschsprachige Reiseleitung

Reisepreis-Sicherungsschein

Informationsmaterial zur Reise

 

Optionale Programme in Peking

Teilnehmerzahl mind. 2 Personen. Preise p.P.

Inkl. deutschsprachige Reiseleitung, Besichtigungsfahrt lt. Programm in landestypischen Reisebussen, Eintrittsgelder und Mittagsessen

Peking (Tag 2) Große Mauer, Heilige Allee: € 120,-

Peking (Tag 3)  Kaiserpalast, Himmelstempel: € 80,-

 

Extras

Flug nach Peking und von Moskau zurück (zu tagesaktuellen Preisen bei unserem Team buchbar)

Visakosten Nordkorea: € 95,- p.P.

Visakosten China:€ 155,- p.P.

Visakosten Russland: € 155,- p. P.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© China Hansa Travel www.reisen-nach-nordkorea.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt