Stadtplan Pjöngjang

Pjöngjang liegt an den Bänken des Taedong-Flusses. Auf der westlichen Seite liegen die großen Ehrenplätze, Versammlungshallen, wichtige Monumente, Museen, Theater, Kulturpaläste und Verwaltungsgebäude. Auf der östlichen Seite wiederum befinden sich Universitäten, Spitäler, Parteischulen, Sportstadien und ausgedehnte Wohnbezirke. Verbunden werden diese beiden Stadtteile durch insgesamt fünf Brücken. Eine optische Achse bildet der „Mittelpunkt der Stadt, im Westen ausgehend vom Großen Studienhaus des Volkes über den Kim-Il-Sung-Platz am Historischen Museum vorbei über den Fluss mit zwei riesigen Fontänen an die östliche Seite, wo der Turm der Juche-Idee ziemlich dominant den Blick auf sich zieht. Die wichtigste Straße in Pjöngjang ist die Changgwang-Straße. Sie zieht sich vom Kulturpalast schräg durchs Zentrum bis zum Hauptbahnhof und wird von hoch auftragenden „Prachtbauten“ geschmückt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© China Hansa Travel www.reisen-nach-nordkorea.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt