Wonsan Air Festival ab/bis Shanghai

Das einzigartige Luftfahrt-Event
Das berühmte Waffenstillstandsdorf Panmunjeom
Die monumentale Metropole Pjöngjang

7-Tage-Nordkorea-Erlebnisreise ab/bis Shanghai

 

Das einzigartige Luftfahrt-Event
Das berühmte Waffenstillstandsdorf Panmunjeom
Die monumentale Metropole Pjöngjang

 

Begleiten Sie uns zum Highlight des Tourismuskalenders Nordkoreas, dem Wonsan International Air Festival 2017. Diese 7-Tage-Tour kombinierte alle Erlebnisse des Air Festivals mit denen des anschließenden Rundflugtages und erweitert dieses tolle aviatische Erlebnisangebot noch um die Besichtigung einer Rarität: der Choson-Minhang IL-14 in Hyangsan. Hinzu kommt ein Sightseeing-Programm in Pjöngjang und ein Besuch der DMZ an der Grenze zu Südkorea.

 

Tag 1: Freitag, 22. September 2017

00:30 Uhr: Abflug in Shanghai mit Air Koryo Flug JS158 nach Pjöngjang (Reisezeit ca. zwei Stunden). Wir empfehlen, etwa zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu erscheinen, um ausreichend Zeit für die Ausreiseformalitäten und den Check-in zu haben.

03:20  Uhr: Ankunft am Sunan International Airport von Pjöngjang. Herzlich willkommen in der DPRK! Nach der Zoll- und Passkontrolle treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren mit ihnen nach Pjöngjang. In einem dortigen Hotel erhalten Sie die Möglichkeit, sich frisch zu machen und nehmen anschließend Ihr Frühstück ein.

Der Tag steht Ihnen zur Verfügung, um bei einer ausgiebigen Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen: den Mansudae Fountain Park, das Grand Monument und den Tower oft he Juche Idea. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant in der Stadt setzen Sie Ihre Erkundungstour fort und besuchen als erstes das sehr beeindruckende Fatherland Liberation War Museum mit dem US Spionageschiff USS Pueblo. Danach haben Sie Gelegenheit, die Metro von Pjöngjang mit ihren Kronleuchtern, Mosaiken und Marmorarbeiten zu erleben. Vieles wird Sie hier an die Moskauer Metro erinnern.

Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen von Pjöngjang. Ein bereits auf Sie wartendes Flugzeug der Air Koryo bringt Sie anschließend in knapp 30 Minuten nach Wonsan. Nach der Landung am Wonsan Kalma Airport fahren Sie direkt an die Küste und unternehmen einen Spaziergang auf dem Pier zum Chondokdo Leuchtturm; eine gute Gelegenheit für etwas Bewegung! Nach dem anschließenden Check-in im Hotel wartet bereits das Welcome Dinner auf Sie. (F/M/A)


Tag 2: Samstag, 23. September 2017

1. Tag Wonsan International Air Festival

Ein aufregender Moment für jeden Teilnehmer, beginnt doch jetzt ein Tag voller aviatischer Höhepunkte und Leckerbissen am Kalma Airport! Der Himmel über dem Flughafen wird gefüllt sein mit zivilen Flugzeugen der Air Koryo sowie militärischen Maschinen der koreanischen Volksarmee. Mindestens 15 verschiedene Flugzeugtypen werden am Himmel zu sehen sein und die Massen unterhalten. 
Mittagessen am Flughafen. Zusätzlich gibt es während des gesamten Tages ein breites Angebot an Snacks und Getränken zu erwerben. Parallel zum Air Festival findet das nordkoreanische Bierfestival statt, und zwar in unmittelbarer Nachbarschaft zur Start- und Landebahn! Hier gibt es ein breitgefächertes Angebot aller lokalen Biere, zu genießen während am Himmel die Airshow ihre spektakulären Vorführungen bietet.

Abendessen nach Ende des Flugprogramms, anschließend Möglichkeit der Teilnahme an einer Gesangs- und Tanzvorführung der Kangwon Province Art Troupe, Erholung im Hotel. (F/M/A)


Tag 3: Sonntag, 24. September 2017

2. Tag Wonsan International Air Festival

Zurück am Kalma Airport findet die Air Show ihre Fortsetzung mit weiteren spektakulären Vorführungen der Air Koryo sowie der KPA Air Force. Zusätzlich bietet der Tag zwei weitere aviatische Höhepunkte, durchgeführt vom Pyongyang Air Club. Zuerst erfolgt ein Display von Fallschirmspringern in unterschiedlichen Display-Figuren. Hier bietet sich auch ausländischen Teilnehmern, erstmals in der Geschichte Nordkoreas (!), die Möglichkeit, am International Friendship Skydive aktiv mitzuwirken. Später am Nachmittag findet eine Modellflugzeugvorführung mit abwechslungsreichen Flugfiguren statt.
Unsere Freunde vom Mirim Air Club werden erstmalig ihre Ultraleichtflugzeuge am Boden und natürlich auch in der Luft präsentieren.  

Dann kommt es zum großen Finale des Festivals auf dem Haean Platz im Zentrum Wonsans direkt am Meer; eine Massentanzveranstaltung der Jugend und Studenten der Stadt, an der Sie gern mitwirken können. Seinen spektakulären Abschluss findet der Tag mit einem großen Feuerwerk über der Bucht von Wonsan. (F/M/A)

 

Tag 4: Montag, 25. September 2017

Auch wenn die eigentliche Air Show am Sonntag endete, ist es noch nicht vorbei mit den vielfältigen Luftfahrtangeboten! Der heutige Tag steht Ihnen komplett zur Verfügung, um die vielfältigen angebotenen Rundflugmöglichkeiten zu nutzen. Auf den optionalen 30 Minuten Rundflügen haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Klassiker der Air Koryo Flotte sowie ausgewählter Maschinen der KPAAF im Flug zu erleben. 

 

Optionale Rundflüge p.P./30 Minuten

Iljushin IL-18: € 150 
Iljushin IL-62: € 250 
Iljushin IL-76: € 250 
Tupolev Tu-134: € 150 .
Tupolev 154: € 250         

Antonov An-2(Y-5): € 125 
Antonov An-24: € 100 
Antonov An-148: € 150 
Mil Mi-8: € 200

Mil Mi-17: € 200

 

Diejenigen, die gern am Boden bleiben, können den Flugverkehr aus unmittelbarer Nähe erleben, filmen und fotografieren!

Alternativ wird ebenfalls ein touristisches Programm in der Umgebung  angeboten, u.a. mit dem Besuch revolutionärer Einrichtungen, des wunderschönen Ullim Wasserfalls sowie der Chonsam Produktionsgenossenschaft.

Danach treffen sich alle Gruppenteilnehmer am frühen Abend zum farewell dinner in einem Restaurant in Wonsan. (F/M/A)

 

Tag 5: Dienstag, 26. September 2017

Am frühen Morgen fahren Sie zum Flughafen von Wonsan und fliegen mit einem Air Koryo Charterflug in 30 Minuten zurück nach Pjöngjang. Mit dem Bus geht es anschließend direkt nach Norden nach Hyangsan (ca. 2 Stunden Fahrzeit). Hier besichtigen Sie die Internationale Freundschaftsausstellung, die eine Vielzahl an Geschenken aus aller Welt an die Staatsführung beherbergt. Highlight wird für die Luftfahrtenthusiasten sicherlich die IL-14 sein - ein Geschenk von Stalin an Kim Il Sung - die sich in hervorragendem Zustand in einem eigenen Hangar-ähnlichen Raum den Besuchern präsentiert. 

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, die Umgebung mit dem sehenswerten Pohyon Buddhist Temple zu erkunden. Anschließend geht es zurück nach Pjöngjang, wo Sie in Ihrem Hotel einchecken. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. (F/M/A)

Tag 6: Mittwoch, 27. September 2017

Am frühen Morgen Abfahrt nach Kaesong und zur DMZ. Hier erhalten Sie einen direkten und leibhaftigen Einblick in die physische Trennung Koreas und erfahren mehr zu den historischen Hintergründen. Alle Erklärungen zur De-Militarised-Zone (DMZ) erfolgen aus erster Hand durch Offiziere der koreanischen Volksarmee.

Mittagessen in einer örtlichen Herberge, auf typische und sehr ursprüngliche Art aus Bronzeschüsseln. Nächster Halt ist das Koryo Museum, welches auf sehr anschauliche Art und Weise das damalige Leben der Koryo Dynastie widerspiegelt. Rückfahrt nach Pjöngjang und unterwegs kurzer Stopp am Wiedervereinigungsdenkmal Monument of the 3 Charters of National Reunification.  Abendessen in einem Restaurant in der Stadt, Rückfahrt zum Hotel. (F/M/A)


Tag 7: Donnerstag, 28. September 2017

Ihr letzter Tag in der Hauptstadt der DPRK, bevor es am späteren Abend in Richtung Heimat geht. Wir starten unsere Tour mit dem Besuch des neu fertiggestellten Sci-Tech centre, ein Schaufenster der Leistungsfähigkeit der Volkswirtschaft des Landes. Anschließend geht es zum Mansudae Artists Studio, wo die Künstler der Stadt ihr Wirken zur Schau stellen. Hier haben Sie die Möglichkeit, hochwertige lokale künstlerische Erzeugnisse zu erwerben. Auf einem Stadtrundgang rund um den  Kim Il Sung Square verschaffen Sie sich Appetit für das anschließende Mittagessen. Zuvor geht es noch in den internationalen Buchladen, in dem Sie weitere Souvenirs des Landes erwerben können. 

Nach dem Mittagessen brechen wir auf in Richtung Osten zum Revolutionary Martyr’s Cemetery, von dem aus Sie einen tollen Blick über die Stadt haben. Weiter geht es zum Pyongyang Zoo, in dem Sie gemeinsam mit den einheimischen Besuchern eine Vielzahl exotischer Tiere sehen können, Geschenke aus dem Ausland. Einem frühen Abendessen folgt der Weg zum Airport.
 
21:40 Uhr: Abflug von Pjöngjang nach Shanghai mit Air Kory Flug JS157, Ankunft in Shanghai um 23:30 Uhr. (F/M/A)

 

7-Tage-Nordkorea-Erlebnisreise mit Wonsan Air Festival

Reisetermin 22.09. – 28.09.2017
Preis p.P. im Doppelzimmer: € 1.895,-

Einzelzimmer-Zuschlag: € 210,-

 

Leistungen

Flug mit Air Koryo Shanghai – Pjöngjang – Shanghai sowie Pjöngjang – Wonsan – Pjöngjang 
Eintritte zum Wonsan International Air Festival, inkl. Flugprogramme, kulturelle Vorführungen usw. wie im Programm aufgeführt:
Hotelübernachtungen lt. Programm 
Verpflegung wie im Programm angegeben (F =Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
Besichtigungsprogramm
Eintrittsgelder
Alle Transfers lt. Programm
Deutschsprachige Reiseleitung  vor Ort 
Informationsmaterial zur Reise

 

Unterbringung in einem halben Zweibettzimmer. Reisen Sie allein und haben keine Wunschpartner, teilen wir Ihnen einen anderen Einzelreisenden zu.  Sollten Sie ein Einzelzimmer wünschen, ist dies gegen einen Aufpreis von EUR 210 / Person buchbar.*

*Bitte beachten Sie: aufgrund der hohen Nachfrage nach Übernachtungsplätzen während der Zeit des Festivals können Einzelzimmer nicht in allen Fällen garantiert werden. In einem solchen Fall wird der Zuschlag auch nicht erhoben bzw. erstattet und wir entschuldigen uns bereits im Vorfeld dafür.

 

Extras

Flug nach Shanghai und zurück (zu tagesaktuellen Preisen ab € 700,- bei unserem Team buchbar)
Visakosten Nordkorea: € 95,-
Visakosten China: € 155,- (nicht erforderlich für den Aufentahlt weniger als 144 Stunden in Shanghai)
Reiseversicherungen

 

Zhongxiang Hotel in Shanghai:
€ 45,- p.P./Nacht mit Frühstück im DZ
Einzelzimmer-Zuschlag € 45,- 

Vor- oder Nachprogramm in China und Tibet auf Anfrage.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Buchungsanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© China Hansa Travel www.reisen-nach-nordkorea.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt