Transsibirische Eisenbahn: Russland-Mongolei-China-Nordkorea

Von der Transsibirischen Eisenbahn zweigen Strecken nach Zentralasien, die Transmongolische Eisenbahn von Ulan-Ude in die Mongolei und die Volksrepublik China ab. In ihrer Fortsetzung jenseits von Vladivostok, Peking und Shenyang führt die Bahnstrecke nach Pöngjang.

Moskau – Peking via Mongolei mit Zug Nr. 4

Moskau – Vladivostok mit Zug Nr. 2

Moskau - Peking mit Stopps in Irkutsk und Ulan Bator

Druckversion Druckversion | Sitemap
© China Hansa Travel www.reisen-nach-nordkorea.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt