71. Gründungstag der DVRK mit Paektu-Berg und Peking

 

Gründungstag der DVRK

mit Paektu-Berg und Peking

04.09. – 19.09.2019


Reiseverlauf

 

1. Tag (MI) 04.09.2019 Hinflug
Anreise mit ICE zum Frankfurter Flughafen. 
Gegen Abend Abflug mit Air China nonstop nach Peking (ca. 9,5 Std.)
        
2. Tag (DO) 05.09.2019 Peking
Ankunft in Peking. Transfer zum Hotel Qianmen.  Danach fahren wir zum Kohlehügel, wo man einen fantastischen Ausblick auf die Dächer der Verbotenen Stadt und auf Peking hat. Übernachtung im Qianmen Hotel. (A)

 

3.Tag (FR) 06.09.2019 Peking - Pjöngjang
Transfer zum Flughafen. Abflug nach Pjöngjang. Ihr Reiseleiter empfängt Sie am Pyongyang Sunan International Airport und fährt mit Ihnen in die Stadt. Besichtigung des 60 Meter hohen und 50 Meter breiten Triumphbogens. Das Monument dient dem Gedenken an die Rückkehr von Kim Il Sung aus dem Vaterländischen Befreiungskrieg.Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Koryo. (F/A)
 
4. Tag (SA) 07.09.2019 Käsong 
Fahrt nach Käsong, die südlichste nordkoreanische Stadt. Besichtigung des Grabmals des Königs Wanggon und des Koryo-Museums. Besuch von Panmunjeom, das berühmte Waffenstillstandsdorf auf der innerkoreanischen Demarkationslinie. Dort Blick auf die Grenzmauer. Rückfahrt nach Pjöngjang und Besichtigung des Monuments zur Wiedervereinigung und des Palasts der Wissenschaft und Technik. Übernachtung im Hotel Koryo. (F/M/A)

 

5. Tag (SO) 08.09.2019 Myohyang
Fahrt nach Myohangsan. Besuch der Ausstellung „Internationale Freundschaft“, wo die Staatsgeschenke ausgestellt sind. Danach Besichtigung des rund 1.000 Jahre alten Pohyon-Tempels. Rückfahrt nach Pjöngjang. Besuch des Zirkus und des Schülerpalastes. Übernachtung im Hotel Koryo. (F/M/A)

 

6. Tag (MO) 09.09.2019 Gründungstag
Besuch des Kumsusan-Palasts. Das Gebäude war der Amtssitz des „ewigen Präsidenten“ Kim Il-sung und ist heute ein Mausoleum.
Spaziergang vom Grand Theatre über die Sungri-Straße zum Kim Il Sung Platz. Besucht werden die Monumente auf dem Mansudae-Hügel und der Juche-Turm. Am 9. September 1948 wurde die Demokratische Volksrepublik Korea gegründet. Aus diesem Anlass gibt es viele Tanzveranstaltungen, die Sie miterleben werden. Übernachtung im Hotel Koryo. (F/M/A)

 

7. Tag (DI) 10.09.2019  Pjöngjang - Samjiyon
Am Vormittag unternehmen Sie eine Radtour durch die Hauptsatdt. Um 15:30 Uhr Flug nach Samjiyon. Besuch des Großmonuments Samjiyŏn. Fahrt nach Daehongdan. Abendessen und Übernachtung im Hotel Begebong. (F/M/A)

 

8. Tag (MI) 11.09.2019 Paektu-Berg
Fahrt zum Berg Paektu. Paektu war ein wichtiger Ort im Partisanenkampf von Kim Il Sung. Wanderung zur Bergspitze. Zu sehen ist der beeindruckende Kratersee Chon. Weiter zum Paektusan-Geheimlager (Geburtsort von Kim Jong Il) und zum Rimyongsu-Wasserfall. Rückfahrt nach Daehongdan. (F/M/A)

 

9. Tag (SA) 12.09.2019 Orang
Transfer und Flug nach Orang. Nach der Ankunft Fahrt nach Chongjin, der drittgrößten Stadt Nordkoreas. Am Nachmittag besuchen wir die Lebensmittel-Fabrik Songchon, den Kindergarten, die Fremdsprachenschule und einen Segelclub. Abendessen und Übernachtung im Hotel Chongjin. (F/M/A)

 

10. Tag (FR) 13.09.2019 Chongjin - Hamhung
Fahrt im Trolleybus. Besuch des Kunstgeschäft. Fahrt nach Yombujin. Mittagessen im Kyongsong-Hotel. Sowjetischen Ehrenmals, des Chongjin- Transfer und 15:00 Abflug von Orang nach Hamhung. Den Rest des Tages verbringen wir am nahezu unberührten Strand, der direkt vor Ihrem Sheraton-Strandhotel Majon liegt. Abendessen und Übernachtung im Majon Deluxe Hotel. (F/M/A)

 

11. Tag (SA) 14.09.2019 Kumgangsan
Fahrt nach dem an der Ostküste Nordkoreas gelegenen Wonsan. Nach dem Mittagessen in Wonsan Weiterfahrt zum Kumgangsan. Übernachtung im Hotel Kumgangsan. (F/M/A)

 

12. Tag (SO) 15.09.2019 Kumgangsan - Pjöngjang
Die Kumgangsan-Region ist seit Jahrhunderten für ihre Schönheit bekannt. Am Vormittag steht eine einfache Wanderung durch die Täler des Diamantgebirges an. Rückfahrt nach Pjöngjang. Übernachtung im Hotel Koryo. (F/M/A)

 

13. Tag (MO) 16.09.2019 Pjöngjang - Peking
Transfer und Abfahrt um 10:40 Uhr mit dem Zug nach Peking. Die Aus- und Einreiseformalitäten erledigen wir in Sinuiju und Dandong. Weiterfahrt über Shenyang, Beidaihe und Tianjin nach Peking. (F)

 

14. Tag (DI) 17.09.2019 Peking
08:30 Ankunft in Peking. Bummel auf dem Tiananmen-Platz. Durch das „Tor des Himmlischen Friedens" geht es weiter in den Kaiserpalast, der mit seinen 9.999 Räumen die größte Palastanlage der Welt ist. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, die „Hutongs“ – die alten Wohnviertel Pekings – zu erkunden. Übernachtung im Qianmen Hotel. (M)

 

15. Tag (MI) 18.09.2019 Peking
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Großen Mauer auf dem Programm. Dieses Bauwerk mit einer Länge von mehr als 6.000 km wurde von hunderttausenden von Zwangsarbeitern errichtet. Wandern Sie ein Stück auf dem steinernen Schutzwall. Auf dem Rückweg fahren Sie am "Vogelnest" vorbei, dem Sportstadion von Olympia 2008. Sie haben die Gelegenheit, hier eine Fotopause zu machen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Hotel-Auschecken am Abend. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F/M)

 

16. Tag (DO) 19.09.2019  Rückflug
Morgens Ankunft in Frankfurt. Rückreise mit ICE zu Ihrem Ausgangspunkt. 

 

Gründungstag der DVRK mit Paektu-Berg und Peking

Termin: 04.09. – 19.09.2019

Preis pro Person im DZ: € 3.395,-
Einzelzimmer-Zuschlag: € 555,-
Teilnehmerzahl: min. 10 Personen

 

Leistungen

Rail & Fly

Flug mit Air China Frankfurt-Peking-Frankfurt, Economy-Class inkl. Flughafen- Flugsicherheitsgebühren und Treibstoffzuschlag:

Peking

Alle Transfers und Besichtigungsfahrten

Hotelübernachtungen lt. Programm oder gleichwertig

Verpflegung wie im Programm angegeben (F =Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder

Kungfu Show

Alle Transfers lt. Programm

Deutschsprachige Reiseleitung

Nordkorea

Flug mit Air Koryo Peking-Pjöngjang

Bahnfahrt Pjöngjang-Peking, Schlafwagen/4 Bett-Abteil

Alle Transfers

Rundreise durch Nordkorea

Charterflug mit AN 24 Pjöngjang – Samjiyon, Rang – Sondok

Hotelübernachtungen lt. Programm oder gleichwertig

Verpflegung wie im Programm angegeben (F =Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder

Zirkusvorstellung

Alle Transfers lt. Programm

Deutschsprachige Reiseleitung

Reisepreis-Sicherungsschein

Informationsmaterial zur Reise

 

Extras

Visa für Nordkorea: € 95,- p.P.

Visa für China: € 155,- p.P.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Buchungsanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt