Mass Games „ Glorious Country“, Arrirang - Kunstschau „Das leuchtende Vaterland“ 

Bei unseren Reisen nach Nordkorea 2018 konnten viele unserer Gäste wie Frau Roethe diese spektakuläre Massensport und Kunstschau im Stadion 1. Mai erleben und fotografieren.

Vorläufer dieser Veranstaltung war bis 2013 das Arirang-Festival. Es wirken über 100.000 Menschen mit.

Auch 2019 erwarten wir viele spannende Events! 

Sehr geehrter Herr Chen,

 

wir sind zurück von unserer Nordkoreareise. Es war eine sehr interessante Reise, wir haben sehr viel gesehen und alles hat gut geklappt.

Wir hatten sehr nette nordkoreanische Reiseleiter, Herrn Kim Yu Chol und Herrn Ri.

Das Essen und das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir waren im Sosan Hotel und hatten ein Zimmer im 30. Stock mit einer tollen Aussicht.

 

Ein Highlight der Reise war der Besuch der diesjährigen Mass Games „ Glorious Country“, einfach einmalig! Wir sind sehr froh, dass wir die Gelegenheit für einen Besuch hatten. 

Ich habe hier eine Fotoserie zusammengestellt, vielleicht haben Sie Lust mal zu schauen.

 

Nordkorea Mass Game 2018:

https://spark.adobe.com/page/RRZzK12WCHBUm/

 

Zum Anschauen nach unten scrollen/blättern. Manche der kleinen Fotos werden grösser wenn man darauf klickt, dann erscheint oben rechts ein kleines x, damit kann man sie wieder verkleinern und kommt wieder zurück. Beim ersten Mal dauert es womöglich etwas bis die Fotos angezeigt werden.

 

Herzlichen Dank für die Vermittlung dieser Reise.

Mit freundlichen Grüssen    

Brigitte und Nicholas Roethe

 

Es ist offiziell: Die Massenveranstaltung "Mass Gymnastics" ist wieder zurück!

 

Am 9. September 2018: Militärparade, Tanzveranstaltungen und Feuerwerke.

Vom 9. bis zum 30. September 2018 (evtl. bis Oktober verlängert): Massenveranstaltung (ähnlich wie Arirang-Festival).

 

Buchung und Zahlung vor Ort:

 

Massenveranstaltung "Mass Gymnastics"

Präsidentensitz (30 Plätze): € 800,- pro Person

Erste Klasse (50 Plätze): € 500,- pro Person

Zweite Klasse (270 Plätze): € 300,- pro Person

Dritte Klasse (1150 Plätze): € 100,- pro Person

 

Massenveranstaltung "Mass Gymnastics" (ähnlich wie Arirang-Festival

Ist eine nordkoreanische Massenveranstaltung, die im Stadion Erster Mai in Pjöngjang stattfindet und nach dem alten koreanischen Volkslied Arirang benannt ist.

Das Arirang-Festival zeigt die Geschichte Nordkoreas mittels Massentänzen und Massengymnastiken. An der Veranstaltung wirken über 100.000 Menschen mit. Es werden in einer präzisen Massenchoreographie auf der Rasenfläche Episoden sowohl aus der revolutionären Vergangenheit nachgestellt, wie z. B. die Taten der beiden Führer Kim Il-sung und Kim Jong-il, als auch der aus nordkoreanischer Sicht großartige Entwicklungsstand der Gegenwart. Auf der Tribüne hinter den Tanz-, bzw. Gymnastikformationen sitzen Zehntausende anderer Mitwirkender, die aus einzelnen farbigen Pappkarten riesige Bilder nachzeichnen, die den Effekt ähnlich einer Großbildleinwand haben. Das Arirang-Festival ist im Guinness-Buch der Rekorde seit 2007 als größte Veranstaltung seiner Art verzeichnet.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt